Schulhaus
Breite

Willkommen in der Breiteschule!

 

  • Tipps und Hilfestellungen für Eltern in der unterrichtsfreien Zeit.


Hier klicken!Hier finden Sie Tipps und Hilfestellungen für Eltern vom Erziehungsdepartement.


Aufsteller der Woche:

Home
Home

Textiles und Technisches Gestalten:

Der gestalterische Ideenpool ist gefüllt! Wir haben bewusst kleine Arbeiten ausgesucht, die mit einfachem, alltäglichem Material hergestellt werden können. Die Lehrpersonen können individuell und nach Bedarf für ihre Kinder Arbeiten dort auswählen und in ihren Hausaufgabenplan aufnehmen.
Wir wünschen allen Schülern und Schülerinnen viel Spass beim kreativen Wirken.
 
Die TTG Lehrpersonen 
 



*********************

 

Schaffhausen, 20. März 2020

 

 

Elterninformation betreffend Betreuungsangebot für Kinder vom
1. Kindergarten bis zur 6. Primarklasse

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

 

Bitte beachten Sie, dass die Betreuungsangebote in der Schule Kindern vorbehalten bleiben soll, deren Eltern die Betreuung zuhause nicht übernehmen können. Weil sie zum Beispiel im Gesundheitswesen, bei einer Blaulichtorganisation oder in anderen Bereichen arbeiten, welche für die Versorgung der Bevölkerung unerlässlich sind.

 

Für Montag, 23. März und Dienstag, 24. März 2020

gilt die gleiche Regelung wie bis anhin. Kinder, welche nicht privat betreut
werden können und gesund sind, werden zu folgenden Zeiten in den jeweiligen Kindergärten und Schulen notbetreut.

 

Kindergarten:

Montag (8.25 bis 11.50 Uhr)
Dienstag (8.25 bis 11.50 // 13.35 bis 15.30 Uhr)

 

Primarschulen:

Montag und Dienstag (7.30 bis 11.50 // 13.45 bis 16.25 Uhr)

 

Neue Regelung ab Mittwoch, 25. März 2020

 

Ab Mittwoch, 25. März 2020 wird das Betreuungsangebot für Kindergartenkinder
sowie PrimarschülerInnen neu organisiert. In der Stadt Schaffhausen wird die
Betreuung zentral im Schulhaus Breite zusammengeführt und stattfinden
.

 

Die genauen Informationen dazu erhalten die Eltern nach erfolgter Anmeldung. Bitte beachten Sie dazu auch den kantonalen Elternbrief vom Donnerstag, 19. März 2020.

 

Grundsätzlich findet die Betreuung auf der Breite an den Werktagen im Zeitfenster von 7.30 bis 17.00 Uhr statt. Obligatorisch ist eine Anmeldung und zwar für
jedes Kind separat. Hier ist der Link zur online Anmeldung:
https://www.schulen-stadtsh.ch/betreuung-corona/

 

Wichtig: Bitte nehmen Sie das Betreuungsangebot nur im Härtefall in
Anspruch, wenn Sie keine Betreuung für Ihr Kind bzw. Ihre Kinder organisieren können. Vielen Dank!

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen alles Gute in dieser schwierigen Zeit.

 

Mit freundlichen Grüssen

 

 

Christian Ulmer                                Dr. Raphaël Rohner
Präsident Stadtschulrat                Bildungsreferent und Bereichsleitung Bildung a. i.

 

 

 

*******************************

Liebe Eltern

Hier finden Sie den Brief und das Anmeldeformular zum Betreuungsangebot.




Information der städtischen Schulen Schaffhausen über die Situation betreffend Neuem Coronavirus

 

Schaffhausen, 18. März 2020, 16:30 Uhr

 

Elterninformation betreffend Betreuungsangebot für Kinder des Kindergartens und der Primarschule

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

 

Der Bundesrat hat am Montag, 16. März 2020 entschieden, dass bis mindestens 19. April 2020 alle Präsenzveranstaltungen an den Schulen untersagt sind und die Kantone daher für die notwendigen Betreuungsangebote für Kinder, die nicht privat betreut werden können, zu sorgen haben.

 

Die Stadt Schaffhausen folgt dieser Vorgabe von Bund und Kanton und setzt seit Montag 16. März 2020 die vorgeschriebene Betreuung um.

 

An den städtischen Schulen betrifft dies aktuell die Kindergärten und Primarschulen. Die Oberstufe ist davon ausgenommen.

 

Für Donnerstag, 19. März und Freitag, 20. März 2020 gilt die gleiche Regelung wie bis anhin. Kinder, welche nicht privat betreut werden können und gesund sind, werden zu folgenden Zeiten in den Schulen betreut:

 

Kindergarten:

Donnerstag (8.25 bis 11.50 und 13.35 bis 15.30 Uhr) // Freitag (8.25 bis 11.50 Uhr)

 

Primarschulen:

Donnerstag und Freitag (7.30 bis 11.50 // 13.45 bis 16.25 Uhr)

 

Ausserdem weisen wir Sie darauf hin, dass die Kinder sich nicht in grossen Gruppen zum Spielen und Vergnügen auf den schulischen Anlagen aufhalten sollten. Die Verhaltensregeln des Bundesamtes für Gesundheit sind strikte einzuhalten.

 

Wie es in der kommenden Woche weitergeht, kommunizieren wir am Freitag, 20. März 2020.

 

Die Stadt hat zwingend die Vorgaben von Bund und Kanton einzuhalten und umzusetzen. Im Interesse der Wahrung der Gesundheit aller werden wir diesen Auftrag konsequent erfüllen.

 

Wir danken Ihnen für die Kenntnisnahme und wünschen Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüssen

 

Christian Ulmer                                             Dr. Raphaël Rohner
Präsident Stadtschulrat                                 Bildungsreferent und Bereichsleitung a. i.

 

---------

Aktualisierte Info (Update vom 17. März 2020)

 

Eltern- und SchülerInnen-Information betreffend Distanzunterricht

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

Seit Montag, 16. März (und bis mindestens 19. April) findet der Präsenzunterricht an den städtischen Schulen und Kindergärten nicht mehr statt.

Damit der sogenannte Distanz-Unterricht funktionieren kann, wird ein geordnetes und gestaffeltes Abholen der Schulunterlagen in den Schulen ermöglicht.

Wichtig: Die Informationen darüber, wie und wann Ihr Kind/Ihre Kinder die Unterlagen abholen können, erhalten sie direkt von der zuständigen Lehrperson.

Die Lehrpersonen informieren zudem ihre Klassen direkt über die organisatorischen Belange des Distanz-Unterrichts. Die Kommunikationskanäle werden von den Lehrpersonen festgelegt (Chats, Telefon, E-Mail, Post usw.).

Ausnahme: Für die Kindergartenstufe wird kein Distanz-Unterricht organisiert. Hier gilt die Regel, dass die Lehrpersonen grundsätzlich von Montag bis Freitag (von 8 bis 16 Uhr) für Elternanfragen (per E-Mail und Telefon) zur Verfügung stehen sollen.

Diese Weisung gilt bis auf Widerruf.

Vielen Dank für die Kenntnisnahme.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien gute Gesundheit.

Mit herzlichen Grüssen

 

Christian Ulmer

Präsident Stadtschulrat

 

Raphaël Rohner

Bildungsreferenz, Bereichsleiter Bildung a.i.

 

Schaffhausen, 17. März 2020



Home