Schulhaus
Kreuzgut

tonArt und kreuzgut
tonArt und kreuzgut

Nach den Sommerferien sind wir sehr harmonisch ins neue Jahresmotto "tonArt und kreuzgut" gestartet!

In "tonArt und kreuzgut" stecken viele verschiedene Aspekte wie beispielsweise Musik, das Gestalten mit Ton, Tanzen zur Musik, der gute Ton im Umgang miteinander aber auch der gute, ordentliche Ton rund ums Schulhaus und vieles mehr.

Am Startevent in der Turnhalle besuchten uns gleich zwei gehende Töne. Zum einen war das der schaffhauser Rapper Sympaddyc, der uns musikalisch ins neue Jahresmotto begleitete und die Turnhallenwände zum Beben brachte. Es war einfach genial!

Als zweiter gehender Ton besuchte uns "Toni", der uns sogleich eine Aufgabe für das neue Jahr 2019 mit auf den Weg gab. Er verteilte jeder Klasse ein grosses Stück Ton und verkündete: "Bringt diesen Ton zum Klingen!"

Wir sind gespannt wie es weiter geht und welchen Ton unser Schulhaus im Januar 2019 anschlägt!

Das Video ist da!
Das Video ist da!

Als Startevent für die Dominosteine organisierten wir zwei motivierte und äusserst geschickte Dominoprofis von Swiss Domino Effect. Der untenstehende Link führt zum Video, welches in unserer Turnhalle aufgenommen wurde. Schaut selbst, wie 10'000 Dominosteine ihren Lauf nehmen...

 

Zum Video: https://youtu.be/VTf-xcQNMcU

kreAktiver und kreuzguter Pausenplatz!
kreAktiver und kreuzguter Pausenplatz!

Vor den Sommerferien fand eine Projektwoche zum Thema kreAktiv und kreuzgut statt. Jede Schülerin und jeder Schüler gestaltete, nebst vielen weiteren Objekten, einen Pflasterstein. Am Tag der offenen Tür konnten die Besucher die vielen selbst kreierten Objekte und bunt bemalten Sitzbänke kaufen. Von diesem grosszügigen Erlös verschönerten die Lehrpersonen den Pausenplatz. Auf der Bildstrecke sind verschiedene Pausenplatzspiele und unser Steinplätzchen zu sehen.

Wir finden unseren neuen Pausenplatz kreAktiv und einfach kreuzgut!

Projektwoche
Projektwoche "kreAktiv und kreuzgut"

Die Projektwoche der Schule Kreuzgut stand unter dem Jahresmotto „kreAktiv und kreuzgut“. Selbstverständlich bewegten sich die Kinder der Primarschule und des Kindergartens selbst äussert aktiv, sei es beim Gestalten eines der zu versteigernden Sitzbänke, beim Bemalen der durch den Kunstweg führenden Steine, beim kreativen Basteln von Kunstobjekten mit Bewohnern des Altersheims La Résidence, beim geduldigen Bauen einer grossen Murmelbahn oder beim Legen von Landart. Am Freitagnachmittag schlossen wir diese intensive Woche mit einem gemütlichen Fest ab, bei dem auch alle Eltern, Bekannten und Bewohner des Altersheim La Résidence eingeladen waren. Dies sorgte für viele fröhliche, kreAktive und kreuzgute Momente.

Die folgenden Bilder geben einen kleinen Einblick in die Projektwoche.

steinreich und kreuzgut
steinreich und kreuzgut

Auch in diesem Schuljahr begleitete uns ein spannendes Jahresmotto:
steinreich und kreuzgut!

An verschiedenen Anlässen wie zum Beispiel bei der Einweihung unserer neu aufgemalten Pausenplatzspiele, beim lustigen Spielmorgen mit Spielsteinen und beim Domino-Day im ganzen Schulhaus, waren die Kinder und Lehrpersonen des Kreuzguts "steinreich". Zur Krönung des diesjährigen Mottos organisierten wir 30'000 Dominosteine, mit denen in der Turnhalle und im Schulhaus schnelle Bahnen, hohe Türme und waghalsige Muster gebaut wurden. Die Bildstrecke zeigt unsere steinreichen und kreuzguten Dominodays...